Wasser marsch

“Wasser marsch” ist der Name unseres Projektes für den Brunnenbau. Durch einen örtlichen Brunnenbauer wird bis in eine Tiefe von ca. 30-35 Meter gebohrt, eh man auf Grundwasser stößt. Mittels einer Handpumpe wird das frische und saubere Wasser zu Tage befördert. Das Wasser kann anschließend als Trinkwasser genutzt werden. Ferner wird es zum Kochen, Waschen von Kleidung und zur Körperhygiene verwendet. 

In Gesprächen mit den Einwohnern von Tiwi siedelt sich das Projekt “Wasser marsch” an oberster Stelle an und hat somit auch für uns höchste Priorität.

Die Kosten für den Bau eines Trinkwasserbrunnens belaufen sich auf umgerechnet 1800 Euro.

Tiwi-Ndogo-Pflasterdrauf

aktive Wasserbrunnen

Circa kostet der Bau eines Brunnens

Sauberes Trinkwasser zum

Interesse an einem Brunnen? Hinterlasse deine Daten und wir melden uns!

Dein Ansprechpartner

Andre Martens (links)